Unsere Kompetenzbereiche

Wir unterstützen unsere Kunden mit Expertenwissen in unseren Kompetenzbereichen Klimastrategie und Green Marketing

Klimastrategie

Entwicklung nachhaltiger Initiativen mit dem Ziel der Reduzierung oder Neutralisierung von Treibhausgasemissionen, eingebettet in die Unternehmensstrategie und mit klarem Fokus auf verbesserter Unternehmensprofitabilität

  • Berechnung der aktuellen CO2-Emissionen für Unternehmen und das Produkt, anhand industrieübergreifend verwendeter Methoden (z. B. dem GHG-Protocol)
  • Analyse des Marktumfelds unserer Kunden und Ableitung langfristiger Handlungsmaßnahmen
  • Weiterentwicklung des Produkt- und Service-Portfolios mit Nachhaltigkeit im Fokus 

Green Marketing

Differenzierung durch transparente und authentische Vermarktung nachhaltiger Angebote durch effiziente Bespielung digitaler Marketingkanäle, die zu Gewinn von Neukunden und erhöhter Zufriedenheit der Bestandskunden führt


  • Erhöhung der Markenbekanntheit basierend auf neuen Marken-Neuausrichtung mit dem Fokus Nachhaltigkeit
  • Analyse der gesammelten Datensätze, um die generelle Brand Marketing Strategie zu steuern
  • Erhöhung der Online-Acquisition-Rate durch eine steigende Anzahl neuer Kunden und eine verbesserte Bindung des aktuellen Kundenstamms
  • Ermittlung von finanziellen und emissionsbedingten Einsparmöglichkeiten durch ein gezieltes Auditing der Marketing-Tools und Prozesse

Wieso SOKR?

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Reduzierung ihrer Emissionen und orientieren uns dabei an den globalen Klimazielen.

Wir verstehen Nachhaltigkeit als Möglichkeit zur Profitabilitätssteigerung, dessen Fundament heute gelegt werden muss.

Wir nehmen unsere Kunden in die Pflicht, Verantwortung für ihre Emissionen zu übernehmen.

Wir arbeiten pragmatisch und erarbeiten gemeinsam mit unseren Kunden umsetzbare Strategien.

Referenz

E-Bike - Das Original ist einer der Pioniere der E-Bike-Produktion auf dem deutschen Markt. Das Unternehmen produziert lokal und liefert E-Bikes europaweit aus. Die Einzelkomponenten der E-Bikes werden zum Großteil aus dem Ausland importiert.

Das Projekt mit SOKR wurde in 4 Streams aufgeteilt:
 
1) Die Berechnung der Unternehmensemissionen (CCP) 
2) Die Berechnung der Emissionen bei der Produktion und dem Versand eines durchschnittlichen E-Bikes (PCF) 
3) Ableitung einer langfristigen Klimastrategie 
4) Entwicklung einer Marketingstrategie zur Positionierung des Unternehmens. 

Durch diesen gesamtheitlichen Ansatz können wir einerseits schnell umsetzbare Potenziale identifizieren und andererseits dem Unternehmen helfen sich strategisch zu positionieren.

Haben Sie Fragen zu unseren Kompetenzbereichen? Schreiben Sie uns!

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden..